Unsere Kunden haben das Wort

Kundenstimmen Japan

Hier finden Sie Referenzen von Kunden, die bereits mit uns nach Japan gereist sind.

Japan Winterreise-Makaken in Yamanouchi
Frau Arenz: Japan Winterreise | 08.03.2018

"Die Reise war wunderschön und entsprach voll unseren Erwartungen. Die Hotelauswahl war wirklich super und das Essen 1A."

Hallo Frau Färber,

die Reise war wunderschön und entsprach voll unseren Erwartungen. Die Hotelauswahl war wirklich super und das Essen 1A. Unsere neue Reiseleiterin war ein Glückstreffer, wir hatten die gleichen Interessen und so wurde auch schon das ein oder andere Mal der Tourenplan geändert und wir haben das wahre Japan kennengelernt. Frau Hase hat sehr viele Kontakte und wir haben sehr viele Ihrer Bekannten unterwegs getroffen, auch hat sie uns kulinarisch so einiges an“ Juwelen“ gezeigt. Man kann Frau Hase für Individualreisen nur weiter empfehlen.
Die gesamte Tour war sehr gut durchorganisiert und man hat einen sehr guten Überblick über Hokkaido erhalten, natürlich viel zu kurz. Es gibt bestimmt ein nächstes Mal.
Das Einzige wäre anzumerken, wir würden immer mindestens 2 Übernachtungen vor Ort haben, es ist zu anstrengend, bei den vielen Eindrücken, auch müssten die Koffer zwischendurch zu dem nächsten oder übernächsten Hotel vorgeschickt werden. Kann man aber alles regeln. Auch ist so eine Reise nicht für ältere etwas gebrechliche Menschen geeignet.

Wir mussten uns noch einen neuen Koffer kaufen, da die Mitbringsel zu viel wurden (auch Dank Frau Hase ,die uns in die verstecktesten Antikshops oder Galerien geführt hat). Für uns steht fest, Japan ist einmalig und wir werden bald wieder da sein. Der Schnee ist einfach genial!!!!

Viele liebe Grüße
Birgit Arenz

Tanzende Kraniche, Japan Rundreise
Frau Angelika Krause: Japan Rundreise | 05.02.2018

"Vielen Dank an das Team von Asien Special Tours und vor allem Frau Walter, die alle einen tollen Job machen."

Liebe Frau Walter,

wir wollten in der Weihnachtszeit 2018 nach Japan reisen, hatten vom Land wenig Kenntnis und vor allem keine Zeit für eine vernünftige Planung. Frau Walter von Asien Special Tours hat sich mit uns unterhalten und uns daraufhin eine wunderbare Reiseplanung erarbeitet.

Wir waren in Kyoto, Hiroshima, Hakone und Tokio. Besonders die Fahrradtour in Kyoto und die Streetfoodtour in Tokio haben uns gefallen. Kompetente und sehr freundliche Guides haben uns in Kyoto und Tokio begleitet. Ein Luxus, den wir nicht missen möchten: die Sehenswürdigkeiten werden hervorragend erklärt, man bekommt aber auch Tipps für Restaurants und erfährt viel über die Kultur und das tägliche Leben der Japaner. Japan ist als Reiseland interessant, weil exotisch und industrialisiert gleichermaßen. Die Reise war von Asien Special Tours top organisiert, mit umfangreichen Unterlagen und einer aktuellen App. Auch deswegen war der Japantrip ein unvergessliches Highlight. Vielen Dank an das Team von Asien Special Tours und vor allem Frau Walter, die alle einen tollen Job machen.

Herzliche Grüße aus Franken
Angela Krause

Fushimi Schrein in Kyoto, Japan Reisen
Claudia Schmohl und Willi Mulfinger: Tokyo und Hakone | 03.12.2017

"Wir haben die Reise sehr genossen und würden sie so jederzeit wieder buchen."

Liebe Frau Färber,

ein bisschen spät, aber immer noch voller bewegender Eindrücke von unserer Japan-Reise, möchten wir Ihnen ein kurzes Feedback zu unserer 12-tägigen Tour geben.

Mit einem Wort: Die Reise war von Ihrer Seite perfekt organisiert. Die Transfers vom Flughafen Osaka nach Kyoto bzw. von Tokyo zum Airport waren ebenso überpünktlich wie die beiden Reiseleiterinnen (was, wie wir gelernt haben, in Japan selbstverständlich ist). Wir fühlten uns von beiden Damen herzlich betreut und gut informiert, nicht nur über die Sehenswürdigkeiten, sondern auch - wie wir es uns gewünscht hatten - über Land und Leute. Beide Großstadt-Hotels lagen wunschgemäß ganz zentral und boten traumhafte Blicke auf die Skylines. In Tokyo war uns vor allem der lebendige Stadtteil Shibuya ans Herz gewachsen, wo wir uns jeden Abend direkt vor der Haustüre in den Trubel des Nachtlebens mit seinen Ess- und Bierkneipen stürzen konnten. Die achtgängigen Menüs im Ryokan in Hakone waren ein Erlebnis und eine Erfahrung, und sogar der Berg Fuji enthüllte für den Tag unseres Besuchs sein wolkenverhangenes Haupt und zeigte sich in voller Schönheit. Mein Mann hat als Fotograf lediglich bedauert, dass zu dieser Jahreszeit der Gipfel keine weiße Haube trägt, die sonst auf keiner Abbildung fehlt. Vielleicht ein Grund, eines Tages wieder zu kommen :-)).
Kurz: Wir haben die Reise sehr genossen und würden sie so jederzeit wieder buchen.

Viele Grüße nach München und eine schöne Adventszeit für Sie und Ihr Team
Ihre Claudia Schmohl und Willi Mulfinger

Japan Privatreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.